Personalberatung Stellenangebote Stellengesuche Kontakt

Outplacement

Gemeinsame Ziele stecken

Wir unterstützen Sie in schwierigen, arbeitsmarktbedingten Situationen, in denen Sie gezwungen werden, Stellen in Ihrem Unternehmen abzubauen. So verhelfen wir nicht nur Ihren betroffenen Kandidaten zu einer neuen beruflichen Perspektive, sondern geben auch Ihnen die Möglichkeit, sich im Guten von Ihren Kandidaten zu trennen.

Gerne stellen wir uns bei Ihnen vor.

Unsere Unterstützung

Vielleicht stellen Sie sich die Frage, wie wir Sie unterstützen können. Das tun wir, als Facility Management-Experten, indem wir
- für Ihren Kandidaten eine neue passende Stelle in der FM-Branche suchen und finden
- Ihre Kandidaten rundum betreuen (z.B. durch Weiterqualifizierungen in der FM-Akademie)
- für die Kandidaten auf die Suche nach dem geeigneten Unternehmen gehen und unsere FM- Kontakte vermitteln.

Unser gemeinsamer Outplacementprozess

Zunächst analysieren wir den Bedarf der Kandidaten. Dann finden wir die Ziele heraus und in welchem Umfeld sich Ihre Kandidaten Zukunft bewegen möchten. So können wir uns auf die Suche nach dem passenden Job machen und Ihnen dabei helfen, dass die Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen weiterhin gelingen.

Durch unsere Erfahrung und unsere Kontakte am Markt gelingt es uns, Ihre Kandidaten durch einen reibungslosen Übergang in eine neue Funktion zu bringen.

Der Outplacementvertrag

Natürlich klären wir auch den vertraglichen Rahmen [216 KB] mit Ihnen.

Mitarbeiterinformation

Bevor wir mit Ihnen in das Projekt des Outplacement starten, informieren wir auf Wunsch Ihre Kandidaten zu dem Thema Outplacement. Im Anschluss daran besprechen wir mit Ihnen Ihre Ziele und Vorstellungen.

Inhalt

Wir betreuen Ihre Kandidaten von der Suche einer passenden Stelle bis hin zu der neuen Position in dem neuen Umfeld. Für die Realisierung des Outplacement setzen wir uns mit folgenden Dingen auseinander:
- Zunächst analysieren wir mit den Kandidaten den bisherigen persönlichen und beruflichen Werdegang.
in einem nächsten Schritt finden wir gemeinsam die Ziele für eine zukünftige Position heraus. Hierbei gehen wir auf die Wünsche hinsichtlich des neuen Unternehmens (Unternehmengröße, Branche, etc. ) und die Vorstellungen des Kandidaten hinsichtlich seiner Funktion ein. (Leitende Position, Mitarbeiterverantwortung, etc.)
- Im Anschluss setzen wir die erarbeiteten Ziele um. Hierfür bieten wir Hilfestellung zum Bewerbungsprozess an
- Nach der Einladung zu Vorstellungsgesprächen und der Entscheidung des Kandidaten für die passende Stelle, unterstützen wir den Einstieg in die neue Position.

Beginn

Wir beginnen unser Outplacement mit der Betreuung Ihrer betroffenen Kandidaten in Kleingruppen in der FM-Akademie. Ziel ist die Analyse der Ist-Situation und der zukünftigen Vorstellungen in Bezug auf die neue Stelle.

Individuelle Betreuung

Im Anschluss an die Sitzung in der Gruppe führen wir eine Beratung jedes Einzelnen durch. Für diesen Vorgang nehmen wir uns gerne 1-2 Stunden pro Person Zeit. Die Beratung beinhaltet die strukturierte Erarbeitung der Bewerbungsunterlagen und/oder Tipps für den weiteren beruflichen Weg.

Zusätzliche Leistungen

Zusätzlich zu unserer Beratung jedes Einzelnen bieten wir Tages-Workshops in unserer Akademie an, die unserern Kandidaten einen gezielten Wegweiser für die Jobsuche ermöglichen. Wir unterstützen Ihre Kandidaten darüber hinaus in der aktiven Suche und Ansprache von Unternehmen, die zu dem jeweiligen Kandidaten passen können. Für Fragen stehen wir Ihren Kandidaten im Laufe des Prozesses immer gerne zur Verfügung.

Über unsere Tätigkeiten hinaus fertigen wir für unsere Mandanten monatliche Berichte zum aktuellen Stand an.

Mandatserteilung

Unsere Mandate zielen auf Vertrauen und Nachhaltigkeit. Und selbstverständlich leben sie von Erfolgen.

Honorar Outplacement

Für unsere Leistungen berechnen wir unserem Mandanten für jeden betreuten Kandidaten 6.500 €. 50 % der Zahlung wird zu Beginn unserer Tätigkeit fällig. 50 % sind bei Ende des Beschäftigungsverhältnisses des Kandidaten bei unserem Mandanten fällig.

Geheimhaltung

Wir legen selbstverständlich vertraglich fest, alle betriebsinternen Informationen unserer Mandanten streng vertraulich zu behandeln. Wir betreuen ausschließlich diejenigen Kandidaten, die sich ebenso vertraglich zur Geheimhaltung verpflichten. Die Geheimhaltungsverpflichtung besteht auch nach Beendigung des Outplacement-Projektes.

Kandidaten qualifizieren

In Einzelfällen qualifizieren wir Kandidaten kostenfrei durch:
- Praktikum
- Anstellung auf Zeit
- Hauseigene FM-Akademie

Nutzen

Outplacement erfordert viel Koordination und Abstimmung. Daher planen wir mit Ihnen, wie Sie das Austrittsgespräch mit Ihrem Kandidaten sozial, angemessen und sachlich gestalten.

Austrittsmodalitäten

Bei Austritt zu beachten Notizen
Grundsätzliches  
Dienststelle/ Abteilung  
Funktion  
Austrittsdatum  
Letzter Arbeitstag  
Konkret  
Gründe besprechen  
Information der betroffenen Mitarbeiter im Unternehmen/ Kunden, etc.  
Austrittsformalitäten  
Laptop  
Handy/ Handykarte  
Funkstick/ Datenkarte  
Schlüssel (Auto/ Büro)  
Firmenwagen  
Firmentasche  
Parkplatz-Berechtigungskarte  
Telefondaten & Daten von Homepage abmelden  
Neue Kontaktdaten angeben  
Weitere Arbeitsgeräte  
Büro räumen  
Beendigung Unterschriftsberechtigung  
Nachfolgeplanung  
Muss die Stelle wiederbesetzt werden?  
Anforderungsprofil/ Stellenbeschreibung klären  
Ausschreibung Stelle in die Wege leiten  
Übergabeplanung  
Austrittstermin festlegen  
Dokumentenübergabe durchführen (Papier und elektronisch)  
Aufgabenübergabe klären und planen  
Austrittsadministration vor dem Austritt  
Ferienguthaben, Mehrstunden, etc.  
Arbeitszeugnis erstellen  
Abschiedsgeschenk organisieren  
Adressen, EDV; internes telfonverzeichnis  
Organigramm, Unterschriftsberechtigung anpassen  
Benutzer- und Mailkontos bei zuständiger IT beantragen  
Austrittsgespräch  
Feedback des austretenden Mitarbeiters einholen  
Anerkennung der Leistungen des Mitarbeiters  
Letzter Arbeitstag  
Arbeitsplatz räumen  
Arbeitsmaterial abgeben  
Parkplatzkarte, Bücher, Schutzkleidung abgeben  
Arbeitszeugnis übergeben  
Abschiedsgeschenk übergeben  

Die besten Unternehmen ansprechen

Wir sind gut vernetzt und haben häufig schon eine Reihe von Unternehmen oder Institutionen im Kopf, die Stellen zu besetzen haben. Und was wir nicht im Kopf haben, befindet sich auf Datenbanken oder wird uns über gewachsene persönliche Kontakte zugetragen. Das funktioniert, weil es auch in der Vergangenheit funktioniert hat: Vertraulich und verbindlich. Den Mandantenkreis bestimmen wir im Einklang mit den Kandidatenzielen. So passt es von Anfang an.

Nutzen

Wir verbinden FM mit Methodenkompetenz und möchten Ihnen so eine Reihe von Suchmethoden anbieten. Unsere Kandidaten entscheiden, welche Unternehmen wir für sie ansprechen.

Vorgehensweise

1. Wir ermitteln die Unternehmen per Direktansprache.
2. Die Kay Meyer Unternehmensgruppe deckt viele Geschäftsfelder ab.
3. Wir verfügen über eine umfangreiche FM-Adressdatenbank mit Selektionskriterien für ca. 40.000 FM-Kontakte. Diese werden entsprechend Selektion angeschrieben und ggf. auch telefonisch kontaktet.
4. Als Partner im Beratungs- und Ingenieurnetzwerk FM-Connect.com finden wir die richtigen Unternehmen.

Kandidaten kennenlernen

Die Grundlage für unsere Geschäftsbeziehung bildet unser Outplacementvertrag mit den Kandidaten. Er regelt z.B. die Vertraulichkeit. So können wir uns nach der Vertragszeichnung in einem offenen Gespräch mit Ihnen austauschen. In der persönlichen Akte über unsere Kandidaten legen wir Grundlegendes an. Folgendermaßen gehen wir dabei vor:

Kandidaten qualifizieren

In Einzelfällen qualifizieren wir Kandidaten kostenfrei durch:
- Praktikum
- Anstellung auf Zeit
- Hauseigene FM-Akademie

Einarbeitung

Wir begleiten Sie auf dem Weg bis hin zu Ihrer neuen Stelle. Für einen guten Einstieg sorgt das Einarbeitungshandbuch im Unternehmen.