Personalberatung Stellenangebote Stellengesuche Kontakt

Jedes Detail durchdacht. Und vernetzt.

Unser gemeinsamer Personalvermittlungsprozess

Wir nehmen das Wort „Vermitteln“ besonders ernst und damit auch sehr persönlich. Es geht um Menschen, deren Fertigkeiten, und deren Perspektiven. Und um Ihre Organisation mit wirtschaftlichen Zielen und eigener Kultur. Wir bewegen uns in der Mitte, gleichen Interessen aus – und geben als FM-Spezialisten Impulse. Wir sind da, wenn man uns braucht.

Mandatserteilung

Unsere Mandate zielen auf Vertrauen und Nachhaltigkeit. Und selbstverständlich leben sie von Erfolgen. Unser Abrechnungsmodell sehen Sie in der folgenden Tabelle. Und Sie können 2 weitere Varianten wählen.

Abrechnungsmodelle

Unser Abrechnungsmodell Variante 1 Variante 2
20 % des garantierten Bruttogehaltes, fällig in 2 Raten 20 % der Jahresvergütung, fällig in 3 Raten 20 % der Jahresvergütung über 12 Monate
1. Rate nach Vertragsunterschrift des Arbeitsvertrages 1. Teilzahlung von einem Drittel bei Abschluss des Personalbeschaffungsauftrages Die Zahlung erfolgt jeden Monat über ein Zwölftel der Jahresvergütung
2. Rate nach Ende der Probezeit 2. Teilzahlung eines weiteren Drittels bei Abschluss des Arbeitsvertrages Verlässt der Kandidat das Unternehmen vor Ablauf der 12 Monate, wird die Rate des Honorars nur bis zum Ausscheiden des Kandidaten gezahlt
Die Zahlungskonditionen beinhalten innerhalb von 14 Tagen 3% Skonto. Das allgemeine Zahlungsziel beträgt 60 Tage nach Rechnungsstellung. 3. Teilzahlung des letzten Drittels nach 3 Beschäftigungsmonaten  

Vertragszeichnung

Der Mandant entscheidet sich für eines der 3 Abrechnungsmodelle. Die Vertragsunterzeichnung des Personalvermittlungsvertrages [140 KB] bildet dann die Grundlage für diesen Personalvermittlungsprozess.

Schauen Sie sich doch bei unseren Stellengesuchen um. Hier finden Sie erste Experten.

Briefing

Gute Personalvermittlung erfordert Kennenlernen: Was soll Ihr Mitarbeiter leisten, welche Unternehmenskultur und welches Arbeitsumfeld findet Ihr Mitarbeiter vor? Ihre und unsere Fragestellungen klären wir gemeinsam. Danach wissen wir, wonach wir suchen oder wir haben die entsprechenden Kandidatinnen und Kandidaten bereits parat.

Rebriefing / Nacharbeit

Wir dokumentieren das Briefing mit Ihnen und formulieren auch gern die Stellenausschreibung für Sie. Auf Ihren weitergehenden Bedarf gehen wir gerne ein. (Personalvermittlung/ Organisationsentwicklung/ Personalentwicklung)

Freigabe des Briefings

Wir stellen Ihnen spätestens 4 Wochen nach Ihrer Freigabe unseres Briefing mindestens drei geeignete Kandidaten vor. Insofern vereinbaren wir gerne vorab mit Ihnen Termine für das Vorstellen der Kandidaten.

Die besten Bewerber ansprechen

Wir sind gut vernetzt und haben häufig schon eine Reihe von Personen im Kopf, mit denen wir die gesuchte Stelle besetzen. Und was wir nicht im Kopf haben, befindet sich auf Datenbanken oder wird uns über gewachsene persönliche Kontakte zugetragen. Das funktioniert, weil es auch in der Vergangenheit funktioniert hat: Vertraulich und verbindlich. Den Kandidatenkreis bestimmen wir im Einklang mit Ihren Unternehmenszielen und Ihrem Leitbild. So passt es von Anfang an.

Nutzen

Wir verbinden FM mit Methodenkompetenz und können Ihnen so eine Reihe von Suchmethoden anbieten. Sie entscheiden, welche Strategie Sie für Ihren Suchauftrag wählen.

Vorgehensweise

1. Wir ermitteln Ihre Kandidaten per Direktansprache.
2. Die Kay Meyer Unternehmensgruppe deckt viele Geschäftsfelder ab.
3. Wir verfügen über eine umfangreiche FM-Adressdatenbank mit Selektionskriterien für ca. 40.000 FM-Kontakte. Diese werden entsprechend Selektion angeschrieben und ggf. auch telefonisch kontaktet.
4. Eine erste Vorauswahl treffen wir bereits aus vielen Initiativbewerbungen und vorliegenden Vermittlungsaufträgen von Kandidaten.
5. Wir betreiben nach Ihrer Freigabe und im Rahmen des uns übertragenen Anzeigenbudgets.
6. Unsere Recruiting-Mitgliedschaft bei XING erleichtert uns die Suche

Den/die richtige(n) Kandidaten/tin finden

Unsere Bewertungsmethoden der Bewerber basieren auf Marktkenntnissen, -analysen und strukturierten Interviews. Mithilfe unseres Persönlichkeitsprofils finden wir den richtigen Kandidaten für Ihre Aufgaben. Es soll die schnelle Beurteilung von Qualifikation, Erfahrung, Motivation und persönlichen Eigenschaften des Kandidaten für die größte mögliche Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen ermitteln. Auch ist es möglich, dass wir für Sie Einzelassessments durchführen.

Bewerber analysieren

Wir möchten mit Ihnen langfristig zusammenarbeiten. Sieht Ihr Ziel genauso aus? Dann analysieren wir dahingehend Ihre Bewerbungsunterlagen, um einen ersten Eindruck von Ihrer Person zu bekommen. Daher sollten die Kandidaten vorab folgende Punkte beachten: Struktur der Bewerbungsunterlagen. Erst dann begutachten wir Ihre Fachkompetenzen.
Daraus ergibt sich ein erstes Schema

Übersicht Kandidaten

Kandidat Hauptkriterien erfüllt Nebenkriterien erfüllt Weitere Kriterien
       
       

Kandidaten ermittlen

Innerhalb von 4 Wochen finden wir für unseren Mandanten 3 Kandidaten, die wir sorgfältig aussuchen. Hierbei beurteilen wir, ob Sie
1. mit uns durch dick und dünn gehen und eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung eingehen möchten.
2. Ihre Fachkompetenzen mit den Anforderungen unseres Mandanten übereinstimmen.
3. Ihre Sozialkompetenzen passen.
4. Methodenkompetenz besitzen.

Die einzelnen Bereiche der 4 Kompetenzebenen Ihres Kandidaten gewichten wir prozentual. Dadurch erhalten wir eine Übersicht über die Stärken Ihres Kandidaten und welche Bereiche dieser in Zukunft im Zuge unserer Zusammenarbeit weiter ausbauen kann.
Darüber hinaus geben wir denjenigen Kandidaten, die nicht für diese Stelle infrage kommen, die Möglichkeit, Praktika bei uns im Haus der FM-Teambuilder.com GmbH zu absolvieren. So erhalten sie die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und für zukünftige Stellen qualifiziert zu werden.
Das Ergebnis zeigt die ABC-Analyse.

ABC-Analyse Kandidaten

Kandidat Priorität A = Einladung zu Gespräch bei Mandanten Priorität B = Weitere Prüfung/ Perspektiven anbieten Priorität C = Absage
       
       

Kandidaten Kennenlernen

Natürlich nehmen wir uns für unsere Kandidaten genauso viel Zeit wie für unsere Mandanten. Die Grundlage für unsere Geschäftsbeziehung bildet unser Personalvermittlungsvertrag mit den Kandidaten [86 KB] . Er regelt z.B. die Vertraulichkeit. So können wir uns nach Vertragszeichnung in einem offenen Gespräch mit Ihnen austauschen. Die folgende Maßnahmenvereinbarung regelt zusätzliche Leistungen, die über die Personalvermittlungstätigkeit hinausgehen. In der persönlichen Akte über unsere Kandidaten legen wir Grundlegendes an. Folgendermaßen gehen wir dabei vor:

Kandidaten qualifiziern

In Einzelfällen qualifizieren wir Kandidaten kostenfrei durch:
- Praktikum
- Anstellung auf Zeit
- Hauseigene FM-Akademie

Gegenstand und Zielsetzung

Unsere Spezial-Personalberatung bietet unseren Kandidaten eine honorarpflichtige Leistung an.
Diese Dienstleistung "Targeting" beinhaltet zunächst die Erstellung und Abstimmung einer "Target-List", die im besonderen Maße den Anforderungen des Kandidaten entspricht (z. B. Branche, Unternehmensform, Unternehmensgröße, Unternehmenskultur). So erstellen wir für die ausgewählten Unternehmen eine neutrale Bewerbung des Kandidaten und präsentieren so die Profile [30 KB] bei den Kunden. Auch für diese Vereinbarung stimmen wir mit unseren Kandidaten das Vertragliche [140 KB] ab.

Vorgehen

Die exakte Bearbeitung dieser Zielunternehmen (Targets) für den Kandidaten erfolgt durch Zuleitung anonymisierter Bewerbungsunterlagen, Vereinbarung konkreter Terminvereinbarungen, vertrauliche Abstimmung ohne Nennung des Kandidaten und gegebenenfalls durch die Vereinbarung von Bewerbungen.

Target-List

Die Target-List besteht aus einem monatlichen Berichtswesen und der Validierung bzw. Anpassung des Suchprofils.
Für den Auftrag zu der Erstellung der Target-List berechnen wir 1 Beratertag in Höhe von € 900,-.
Wir kalkulieren diese Dienstleistung mit € 20,- pro Zielunternehmen, zzgl € 100,- pro Termin, zzgl. € 300,- Monatspauschale für die Abstimmung und Koordination.

Zusätzlich bieten wir den Kandidaten bei Bedarf
- Unterstützung für die Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen für Führungspositionen/ Management
- Unterstützung für die Herausgabe der gewünschten Ansprechpartner an den Kandidaten
- Unterstützung bei der Bewertung von Zielunternehmen
zu einem Tagessatz von € 900,- an.

Beispiel-Rechnung

Bei 400 Adressen führen wir 400 Telefonate
400 x € 20,- = € 8.000,-
Bei einer Terminquote von 15 Prozent
400 Telefonate x 0,15 = 60 Termine
60 Termine x € 100 pro Termin = € 6.000
Monatlich kommen hinzu € 300,-
Bei Unterstützung der Bewerberunterlagen € 900,-

Somit ergeben sich hier insgesamt € 15.200,-

Kandidat-Beratung

Sofern Kandidaten von uns beraten werden möchten, um Ihren eigenen Bewerbungsprozess erfolgreich zu meistern, u.a.:
- Beratung zu möglichen Arbeitgebern
- Unterstützung bei der Erstellung und Beurteilung von Bewerbungsunterlagen
- Coaching
- ff.

erbringen wir diese Leistungen zu einem Stundensatz von € 112,50.

Vorab-Info

Wir informieren unseren Mandanten im Voraus, spätestens 4 Wochen nach Freigabe des Rebriefing über die ausgewählten Kandidaten. So verschafft sich unser Mandant einen ersten Eindruck vor dem persönlichen Kennenlernen der Kandidaten. Innerhalb von 2 Wochen finden wir dann einen gemeinsamen Termin und stellen Ihnen die Kandidaten vor.

Feedback

Unser Mandant gibt uns nach dem Vorstellungsgespräch eine Rückmeldung über die Kandidaten. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten.
1. Unser Mandant entscheidet sich für einen Kandidaten.
2. Unserem Mandanten fällt die Wahl zwischen zwei Kandidaten nicht leicht. Wir bieten daraufhin an, unseren Mandanten zu den Kandidaten zu beraten.
3. Unser Mandant wählt keinen der vorgestellten Kandidaten für die Stelle aus. Hier gehen wir erneut auf die Suche oder präsentieren diejenigen Kandidaten, die wir noch in unserem Kandidaten-Pool haben und als geeignet ansehen.

Vertragsberatung unseres Mandanten

Haben wir gemeinsam die Auswahl zu Ihrem geeigneten Kandidaten getroffen, bieten wir Ihnen vor den endgültigen Unterschriften eine Vertragsberatung an.

Schnelle Integration schaffen

Ist Ihr neuer Mitarbeiter oder Ihre neue Mitarbeiterin bei Ihnen, sind wir erst recht da. Wir beraten und begleiten die Einarbeitung. Z.B. mit dem Einarbeitungshandbuch. Und stehen, wenn gewünscht, auch dem direkten Vorgesetzten zur Seite. So sorgen wir für schnellere Einarbeitung. Ab dem ersten Tag.

Nutzen

Wir sorgen dafür, dass unsere Kandidaten/ Ihre Mitarbeiter immer auf dem Stand der Dinge bleiben.
Deshalb begleiten wir Sie gerne ein Leben lang in der Personalentwicklung, Organisationsentwicklung, Einarbeitung und Vorstellung bei geeigneten Mandanten.

Mandanten

Unsere langfristige Geschäftsbeziehung führt dazu, dass wir Sie und Ihre Bedürfnisse erkennen.
Wir stellen Ihnen gerne jederzeit neue Bewerber vor. Zusätzlich bieten wir Ihnen an, Sie in der Personalentwicklung und Organisationsentwicklung zu unterstützen.

Kandidaten

Wir geben Ihnen jederzeit die Möglichkeit, sich bei uns zu entwickeln und zu qualifizieren.
1. Nehmen Sie gerne an unseren Workshops teil. (u. a. FM-Workshops, Aufbau-Schulungen)
2. Bei Bedarf helfen wir bei der Organisationsentwicklung im FM
3. Wir gehen weiter durch dick und dünn.